Achtung! Sie verwenden einen veralteten Browser und können möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.
 

Zugang Windpark Methau - Betreuungsportfolio um Hersteller Repower erweitert

01.11.2013

tl_files/heliotec/images/inhalt/referenzen/Methau.jpg

Mit dem Zugang des Windparks Methau im November 2013, betreut heliotec nun auch Anlagen vom Typ Repower (ab 01.01.2014 "Senvion"). Die verantwortlichen Betriebsführer wurden im Vorfeld durch herstellerspezifische Fachschulungen auf die Aufgabe bestens vorbereitet.  Der in Mittelsachsen gelegene Windpark besteht aus zwei Repower-WEA des Typs 3.2 M. Die Anlagen der 3-Megawatt-Klasse verfügen über einen Rotor mit 114 m Durchmesser und stehen auf 93m hohen Türmen.

Zurück