Höchste Windkraftanlage Mittelsachsens geht in Betrieb

By | August 28th, 2009|Categories: Allgemein|

Mit einer stolzen Gesamthöhe von 170m ist im August die derzeit höchste Windkraftanlage Mittelsachsens in Betrieb gegangen. Die Vestas V-90 mit 2000 kW Nennleistung und einer Nabenhöhe 125m befindet sich im Windpark Sitten und wird ab sofort von Heliotec umfassend betreut.

Inbetriebnahme Windpark Pegau II

By | Juli 16th, 2009|Categories: Allgemein|

Durch die Inbetriebnahme von zwei Windkraftanlagen des Typs ENERCON E-70-4 im sächsischen Pegau befinden sich nun insgesamt 114 Windenergieanlagen in der Betriebsführung von heliotec. Die neu hinzugekommenen Anlagen haben eine Nennleistung von 2,3 MW und eine Nabenhöhe von 113 m.

Drei E-82 in Betrieb genommen

By | Januar 2nd, 2009|Categories: Allgemein|

Seit Beginn des Jahres 2009 befinden sich drei weitere Anlagen unter der Obhut von heliotec. Zwei dieser neuen Anlagen befinden sich in der Nähe des sachsen-anhaltinischen Rottelsdorf, die Dritte im Windpark Wernsdorf, unweit der Bundesstraße 95. Bei allen drei Anlagen handelt es sich um den Typ Enercon E-82 mit einer Nabenhöhe von 108 m und einer [...]

Jetzt auch Europaweit: Windpark Krystofovy Hamry

By | Januar 5th, 2008|Categories: Allgemein|

Heliotec hat Ende 2007 bzw. im Januar 2008 die Betriebsführung, für Ihren ersten im Ausland verwalteten Windpark, übernommen. Der Windpark Krystofovy Hamry, im Besitz der ecoenerg Windkraft GmbH & Co. KG, befindet sich auf der tschechischen Seite des Erzgebirges und besteht aus 21 x ENERCON E82, sowie einem eigenen Umspannwerk.

Inbetriebnahme der 37. Windenergieanlage

By | November 1st, 2007|Categories: Allgemein|

Mitte November 2007 erfolgte die Inbetriebnahme der 37. Windenergieanlage im Windpark Alsleben/ Schackstedt. Bei dieser WEA handelt es sich um eine NORDEX S77, mit 85 m Nabenhöhe und einer Leistung von 1500 kW. Mit Errichtung dieser WEA ist der Windpark Alsleben nun mehr vollständig.

Einstellung eines neuen Mitarbeiters

By | März 1st, 2007|Categories: Allgemein|

Auf Grund der steigenden Anzahl von neuen Windenergieanlagen und Umspannwerken sowie der gesamten Anforderungen in Sachsen-Anhalt haben wir zur Unterstützung unseres Mitarbeiters Herrn Hense im März 2007 einen neuen Mitarbeiter in der Außenstelle Rottelsdorf eingestellt. Mit diesem Schritt verfolgen wir weiterhin das Ziel, eine umfassende technische und kaufmännische Betreuung unserer Kunden auch in Zukunft noch besser [...]